El artículo / video que has solicitado no existe todavía.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

O artigo / vídeo que você requisitou não existe ainda.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

您所请求的文章/视频尚不存在。

The article/video you have requested doesn't exist yet.

あなたが要求した記事/ビデオはまだ存在していません。

The article/video you have requested doesn't exist yet.

L'articolo / video che hai richiesto non esiste ancora.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

요청한 문서 / 비디오는 아직 존재하지 않습니다.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

המאמר / הסרטון שביקשת אינו קיים עדיין.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

El artículo / video que has solicitado no existe todavía.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

O artigo / vídeo que você requisitou não existe ainda.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

您所请求的文章/视频尚不存在。

The article/video you have requested doesn't exist yet.

L'articolo / video che hai richiesto non esiste ancora.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

요청한 문서 / 비디오는 아직 존재하지 않습니다.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

המאמר / הסרטון שביקשת אינו קיים עדיין.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

Kapitel 56, Al-Waqi’ah (Das kommende Ereignis)

Bewertung:
Fontgröße:

Beschreibung: Wenn das Ereignis kommt, das niemand aufschieben oder verleugnen kann, zu welcher Gruppe wirst du da gehören?

  • von Aisha Stacey (© 2017 IslamReligion.com)
  • Veröffentlicht am 09 Oct 2017
  • Zuletzt verändert am 09 Oct 2017
  • Gedruckt: 5
  • Gesehen: 963 (Tagesmittelwerte: 1)
  • Bewertung: noch nicht bewertet
  • Bewertet von: 0
  • Emailed: 0
  • Kommentiert am: 0

Einleitung

Das 56. Kapitel des Qur´an wurde in Mekka herabgesandt und hat 96 Verse.  Sein Name, das kommende Ereignis, ist dem eröffnenden Vers entnommen, und er stellt ebenfalls das zentrale Thema des Kapitels dar.  Das Ereignis über das es keinen Zweifel gibt, ist der Tag des Gerichts, wenn die Menschen in drei Gruppen geteilt werden; diejenigen, die Gott besonders nahe stehen, die Gläubigen und die Ungläubigen.

Verse 1 – 10 Drei unterschiedliche Gruppen

Wenn der Tag des Gerichts kommt, wird keiner in der Lage sein, das, was geschieht zu leugnen.  Einige Menschen werden hoch erhoben und andere werden erniedrigt und hinab gestoßen werden.  Die Erde wird beben und die Berge werden zerbröckeln, bis sie nichts als Staub sein werden, den der Wind verstreut.  Die Menschen werden in drei unterschiedliche Gruppen geteilt.  Die erste Gruppe sind diejenigen, die Gott am nächsten sind, in Bezug auf die Teilung als auch auf ihre guten Taten und ihre Lebensweise.  Diese Gruppe wird die erste sein, die das Paradies betritt.  Dann kommen die Gläubigen, diejenigen, die den befehlen Gottes gefolgt sind und um Rechtschaffenheit bemüht waren.  Schließlich kommen die Verdammten, denen eine Ewigkeit im Höllenfeuer bevorsteht. 

Verse 11- 26 Diejenigen, die Gott nahe sind

Die Gruppe, die Gott im Paradies am nächsten sein wird, wird viele aus den früheren Generationen und einige aus den späteren Generationen enthalten.  Sie werden sich einander gegenüber auf wunderschöne Polster mit Ornamenten lehnen, während sie von ewigen Jungen bedient werden.  Die Jungen werden ihnen Kelche, Gläser und Becher mit reinem Trank anbieten, der weder Kopfschmerzen noch einen Rausch verursacht.  Sie werden alle möglichen Früchte, die sie wünschen, wählen können, und das Fleisch eines jeden Vogels, den sie aussuchen.  Als  Lohn für ihre guten Taten werden sie wunderschöne Gefährten haben, die als verborgene Perlen beschrieben werden.  Es wird kein schlechtes, sinnloses oder sündiges Gerede geben; nur den Friedensgruß. 

Verse 27 – 40 Die Gewinner

Auf der Rechten sind die Gläubigen, diejenigen, denen ihr Buch in die Rechte gegeben wurde, sowohl von den früheren als auch von den späteren Generationen.  Sie werden sich unter dornenlosen Lotusbäumen und Akazien auf Polster lehnen, mit reichlich Früchten, schattenspendenden Bäumen und fließenden Gewässern.  Ihre Gefährten sind eine besondere Schöpfung, jungfräulich, hingebungsvoll und im gleichen Alter wie ihre Partner. 

Verse 41 – 56 Die Verlierer

Auf der Linken sind diejenigen, denen ihr Buch in die linke Hand gegeben wurde - sie sind sehr unglücklich.  Sie werden inmitten von schwarzem Rauch mit glühenden Winden und siedendem Wasser sein.  Sie haben mit Luxus übertrieben, begingen große Sünden und leugneten sowohl ihre eigene Wiedererweckung als auch die ihrer Vorfahren.  Dem Propheten Muhammad, Gottes Segen und Frieden seien auf ihm, wurde befohlen, den Leugnern zu sagen, dass sie an einem festen Termin tatsächlich wieder erweckt werden und dann werden sie von einer schlechten Frucht essen und siedendes Wasser trinken.  Sie werden versuchen, ihren Durst zu stillen, als wären sie durstige Kamele.  Das ist ihr Ausblick auf den Tag des Gerichts. 

Merke: In den folgenden Versen verwendet Gott einen literarischen Stil, der als das "royale wir" bekannt ist.  Er spricht von Sich Selbst im Singular, indem Er das Pronomen für den Plural verwendet.  Dies soll auf die Majestät Gottes hinweisen.  Daher ist die Verwendung des "Wir" eine des Respekts und der Verehrung und nicht um eine Mehrzahl zu bedeuten.   

Verse 57 – 74 Über Gottes Majestät nachdenken

Gott sagt: "Wir haben euch erschaffen." Ist das nicht genug, fragt Er, damit ihr glaubt?  Nein?  Dann bedenkt den Samen, den ihr ejakuliert.  Habt ihr den selbst geschaffen, fragt Gott, oder haben Wir ihn geschaffen?  Wir haben für euch den Tod bestimmt und Wir könnten euch durch andere wie euch ersetzen, oder Wir könnten euch in einer Form wieder erschaffen, die euch unbekannt ist.  Warum denkt ihr nicht nach und nehmt euch nicht in acht?  Betrachtet die Samen, die ihr sät und die wachsen.  Habt ihr veranlasst, dass sie wachsen oder waren Wir es?  Wenn es euer Wille gewesen ist, sagt Gott, könnten Wir eure Ernte in Staub verwandeln, und ihr würdet jammernd und klagend zurück bleiben.  Denkt auch an das Wasser, das ihr trinkt.  Habt ihr die Wolken sich formen und den Regen fallen lassen?  Wir hätten es bitter oder salzig machen können.  Denkt! Seid dankbar!  Betrachtet das Feuer, das ihr entzündet.  Habt ihr die Bäume wachsen lassen, die das Holz produzieren, um das Feuer zu füttern, oder waren Wir das?  Es ist eine großartige Erinnerung für alle Menschen,  und von besonderem Nutzen für die Reisenden.  Also lobt und preist den Namen Gottes, des Allerhöchsten. 

Verse 75 – 87 Es gibt keine Ausflucht

Gott schwört einen mächtigen Eid bei der Position der Sterne, dass der Qur´an wahrhaftig edel ist und wohl beschützt in al-Lawh al-Mahfooz.  Der Qur´an wird dort nur von Engeln berührt.  Gott fragt, warum verachtet und leugnet ihr eine Schrift, nach alledem, womit Gott euch versorgt hat!?  Wenn jemand stirbt und seine Seele steigt in seine Kehle, sind ihm Unsere Engel näher, aber ihr seht sie nicht.  Wenn ihr dies leugnet, dass ihr nicht wiedererweckt werdet, warum stellt ihr dann nicht die Seele des Sterbenden wieder her?  Wenn das, was ihr sagt, wahr wäre, warum tut ihr dies nicht?  Ihr könnt den Tod nicht verhindern oder der Vergeltung entrinnen. 

Verse 88 – 96 Eine absolute Wahrheit

Wenn die sterbende Person eine von denen ist, die Gott nahe steht, dann wird sie Trost, Erleichterung, Wonne und Glückseligkeit finden.  Wenn es eine ist, die ihr Buch in die rechte Hand erhalten wird, wird sie von den anderen, die ihr Buch in die rechte Hand bekommen haben, mit dem Friedensgruß begrüßt.  Aber wenn es jemand ist, der die Wahrheit geleugnet hat, wird er durch nichts als siedendes Wasser und die Feuer der Hölle begrüßt.  Dies ist die absolute Wahrheit, eine Sicherheit, deshalb lobt und preist Gott, den Allerhöchsten. 

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Andere Artikel derselben Kategorie

Meistgesehen

DAILY
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
TOTAL
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)

Tipp der Redaktion

Liste der Artikel

Seit Ihrem letzten Besuch
Diese Liste ist gerade leer.
Alle nach dem Datum
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)

Am beliebtesten

Höchstbewertet
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
Am meisten emailed
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
Meistgedruckt
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
Meistkommentiert am
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)

Ihre Favoriten

Die Liste ihrer Favoriten ist leer.  Sie können Artikel zu der Liste hinzufügen, indem Sie die Artikelbearbeitung benutzen.

Ihre Geschichte

Ihre Geschichtenliste ist leer.

View Desktop Version