El artículo / video que has solicitado no existe todavía.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

Статьи / видео вы запросили еще не существует.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

您所请求的文章/视频尚不存在。

The article/video you have requested doesn't exist yet.

あなたが要求した記事/ビデオはまだ存在していません。

The article/video you have requested doesn't exist yet.

L'articolo / video che hai richiesto non esiste ancora.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

요청한 문서 / 비디오는 아직 존재하지 않습니다.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

המאמר / הסרטון שביקשת אינו קיים עדיין.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

El artículo / video que has solicitado no existe todavía.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

Статьи / видео вы запросили еще не существует.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

您所请求的文章/视频尚不存在。

The article/video you have requested doesn't exist yet.

L'articolo / video che hai richiesto non esiste ancora.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

요청한 문서 / 비디오는 아직 존재하지 않습니다.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

המאמר / הסרטון שביקשת אינו קיים עדיין.

The article/video you have requested doesn't exist yet.

“Gott ist schön und Er liebt Schönheit”

Bewertung:   
Fontgröße:

Beschreibung: Einigen Menschen gelingt es nicht, zu erkennen, dass Gott für Seine Schöpfung beabsichtigt, dass sie Schönheit enthält.

  • von Sheikh Salman al-Oadah (islamtoday.net) [herausgegebenvon IslamReligion.com]
  • Veröffentlicht am 05 Mar 2018
  • Zuletzt verändert am 05 Mar 2018
  • Gedruckt: 0
  • Gesehen: 629 (Tagesmittelwerte: 3)
  • Bewertung: 4.5 von 5
  • Bewertet von: 2
  • Emailed: 0
  • Kommentiert am: 1

Der Prophet Muhammad (Friede sei mit ihm) sagte: "Gott ist schön und Er liebt Schönheit."[1]

Einige Menschen, die fromm sein wollen, neigen dazu, den Wert von Schönheit zu unterschätzen.  Sie versäumen zu erkennen, dass Schönheit ein islamischer Wert ist.  Gott hat für Seine Schöpfung beabsichtigt, dass sie Schönheit enthalten soll. 

Gott sagt: "Und das Vieh hat Er erschaffen, ihr habt an ihm Wärme und Nutzen; und davon esset ihr.  Und es ist schön für euch, wenn ihr (es) abends eintreibt und morgens austreibt." (Quran 16:5-6)

Und (erschaffen hat Er) Pferde, Maultiere und Esel zum Reiten und zum Schmuck. Und Er wird erschaffen, was ihr (noch) nicht kennt." (Quran 16:8)

Anderswo im Qur´an spricht Gott über die Schönheit der Himmel, der Sterne, der Gärten und einer Myriade anderer Dinge.    

Schönheit ist das Gegenteil von Häßlichkeit. Gott ist schön in Seinem Wesen, in Seinen Namen und Eigenschaften und in Seinen Taten.  Aus diesem Grund ist eine der größten Freuden im Paradies das Antlitz Gottes zu sehen.  Gott sagt: "An jenem Tage wird es strahlende Gesichter geben die zu ihrem Herrn schauen." (Quran 75:22-23)

Gott spricht von Seinen Namen als schön: "Und Gottes sind die Schönsten Namen." (Quran 7:180)

Ebenso sind Seine Taten schön.  Sie hängen immer mit Seiner Wohltätigkeit und Seiner Gnade zusammen oder mit Seiner Gerechtigkeit und Seiner Weisheit.  Seine Taten sind nie vergebens, nie ungerecht und nie überflüssig.  "Und das Wort deines Herrn ist in Wahrheit und Gerechtigkeit vollendet worden." (Quran 6:115)

Gott hat alles mit Können geschaffen und Er hat den Menschen in bester Form erschaffen. 

Die Schönheit, die in der Schöpfung existiert - an Land, auf dem Meer und in den Himmeln - bezeugt die Schönheit Gottes ebenso wie Seine Macht.  Ihm, Der die Schönheit erschaffen hat, gebührt die Schönheit am meisten.  Und tatsächlich das Paradies ist mit Schönheit jenseits unserer Vorstellungskraft ausgeschmückt.  

Gottes Schönheit übertrifft unsere Vorstellungskraft.  Der Prophet Muhammad, Gottes Segen und Frieden seien auf ihm, bat Gott mit folgendem Gebet: "Ich bin nicht in der Lage, deinen Lobpreis ganz zu preisen.  Du bist so, wie Du Dich Selbst beschreibst."[2]

Der Prophet Muhammad sagte ebenfalls: "Er ist ein Schleier des Lichts.  Würde ER ihn entfernen, so würde die Herrlichkeits Seines Antlitzes alles in der Schöpfung entzünden, das darauf schaut."[3]

Unser Glaube an die Schönheit Gottes stärkt unsere Verbindung zu unserem Herrn.  Er steigert unsere Liebe für Ihn und unsere Sehnsucht danach, zu Ihm zurückzukehren.  Der Prophet Muhammad pflegte folgendes Gebet zu sprechen: "Ich erbitte von Dir die Freude, Dein edles Antlitz zu erblicken, und meine Sehnsucht, bei Dir zu sein."[4]

Unser Glaube an die Schönheit Gottes sollte uns ermuntern, uns um unsere Erscheinung, Bekleidung und Schmuck zu kümmern, ebenso wie um die Schönheit unserer Worte und Taten.  Dies ist etwas, das Gott von uns verlangt.

Einmal hat sich jemand dem Propheten, Gottes Segen und Frieden seien auf ihm, genähert und fragte: "Was ist, wenn jemand es mag, dass seine Kleidung und seine Schuhe schön sind?"  Der Prophet antwortete: "Gott liebt es, die Auswirkungen Seiner Gnade auf Seinen Diener zu sehen."[5]

Die Gefährten des Propheten folgten dem Propheten und legten Wert auf ihr Äußeres. 

Als der Prophet sagte: "Gott ist schön und Er liebt Schönheit", bedeutet das, dass Gott für uns die Schönheit segnet, die wir mit unseren Bemühungen hervor bringen.  Er liebt die Schönheit in uns, genau wie Er für uns liebt, wenn wir über Wissen, Großzügigkeit, Nachsicht und Reinheit verfügen.    

Wir haben bereits erwähnt, dass Schönheit zum Sinn von Gottes Schöpfung gehört.  

Gott spricht: "Wer hat denn Himmel und Erde geschaffen, und wer sendet Wasser vom Himmel für euch nieder, durch das Wir in Schönheit herrliche Gärten sprießen lassen? Ihr vermögt nicht ihre Bäume sprießen zu lassen." (Quran 27:60)

"Wahrlich, Wir machten alles, was auf der Erde ist, zu einem Schmuck für sie, auf daß Wir sie prüften, wer unter ihnen der Beste im Wirken sei." (Quran 18:7)

"Wisset, daß wahrlich das diesseitige Leben nur ein Spiel und ein Zeitvertreib ist." (Quran 57:20)

Gott hat Seinem Propheten Josef (Friede sei mit ihm) eine Hälfte der Schönheit der Menschen gegeben.[6]  Gleichermaßen wurde der Prophet Muhammad mit einem hellen Teint und einem schönen Gesicht gesegnet, nicht zu reden von seinem Charakter, der sich in seiner Höflichkeit, Demut, Geduld und Nachsicht, sogar mit denen, die sich ihm und der Religion des Islam aktiv widersetzten.   



Fußnoten:

[1] Sahieh Muslim

[2] Sahieh Muslim

[3] Sahieh Muslim

[4] Sunan al-Nasai

[5] Sunan al-Tirmidhi

[6] Sahieh Muslim

Nutzer Kommentare Kommentare sehen

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Andere Artikel derselben Kategorie

Meistgesehen

DAILY
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
TOTAL
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)

Tipp der Redaktion

Liste der Artikel

Seit Ihrem letzten Besuch
Diese Liste ist gerade leer.
Alle nach dem Datum
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)

Am beliebtesten

Höchstbewertet
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
Am meisten emailed
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
Meistgedruckt
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
Meistkommentiert am
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)
(Lies mehr...)

Ihre Favoriten

Die Liste ihrer Favoriten ist leer.  Sie können Artikel zu der Liste hinzufügen, indem Sie die Artikelbearbeitung benutzen.

Ihre Geschichte

Ihre Geschichtenliste ist leer.

View Desktop Version